Veröffentlicht in Blogparade, International, Menschen, Persönlich

Ich packe meinen Koffer

Auf Moms Favorites and more läuft bereits seit Juni und bis September eine Urlaubs-Blogparade.

Bei uns steht der Urlaub vor der Tür und wir denken bereits über den nächsten nach. Ein bisschen früh? Vielleicht. Aber es muss viel bedacht werden.

  • Was muss unbedingt mit in den Koffer?

Badesachen, Unterwäsche, T-Shirts, kurze Hosen, Badeschuhe für die Jungs. Mein Mann nimmt nur Unterwäsche mit und ich brauche zusätzlich meine Blusen, Hosen, Kopftücher.

  • Ein Urlaubsbegleiter, den ihr anderen Eltern, absolut empfehlen könnt: Die beste Sonnencreme, das lustige Spiel gegen Langeweile bei Regenwetter, eure Lieblingslektüre für entspannte Momente im Strandkorb, o.ä.

Wenn wir mit dem Zug zum Flughafen müssen sind Kinderfilme auf dem Tablet eine gute Sache. Ansonsten ist ein Uno-Kartenspiel immer ein großer Spaß.

  • Wie packt ihr? Unkontrolliert am Abend zu vor, so nach dem Motto, was wir nicht haben, kaufen wir vor Ort, oder ganz strukturiert mit Packlisten.

Da nicht viel gebraucht wird können wir alles ungefähr zwei bis drei tage vorher einpacken, noch mal überprüfen- Fertig!

  • Hat sich eure Art zu reisen verändert seit ihr Kinder habt?

Ja, auf jeden Fall. Früher waren weder mein Mann noch ich großartig unterwegs. Aber durch die Kinder hat sich das geändert.

  • Wohin geht es in diesem Jahr?

flag-2303795_640Nach Marokko

  • Fahrt ihr jedes Jahr woanders hin oder habt ihr einen Ort an dem immer wieder gerne seid? Warum fahrt ihr dort gerne hin und was wird dort für Kinder geboten?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

morocco-1760503_640
Färberviertel, Fez

Jedes Jahr steht Marokko auf dem Plan, denn dort leben die Großeltern, Onkel und Tanten der Kinder und daher ist jedes Jahr Urlaubszeit gleichzeitig Besuchszeit. Einen mindestens zweiwöchigen Aufenthalt am Meer gibt es dazu. Ansonsten kann niemandem wirklich langweilig werden. Die Jungs kicken unten vorm Haus mit Nachbarskindern und für alle anderen gibt es eben das Erwachsenenprogramm: Spaziergänge, Besuche, Foto-Touren, Shopping…

morocco-1713028_640
Fez

Die Mädchen sind inzwischen alt genug auch eigenen Touren zu machen. Die SML fährt daher immer wieder Mal nach Italien weil eine langjährige Freundin dort lebt und arbeitet und die Tänzerin macht gerne mal so eine Städtetour für bis zu drei Tagen.

Last but not least gibt es auch noch unsere traditionelle Regensburg-Tour jedes Jahr. Das ist zwar nur ein Tagesausflug aber für uns immer wichtig gewesen.

  • Ihr wart schon im Urlaub? Erzählt mir davon! Was war schön, was optimierungsbedürftig.

Dieses Jahr noch nichtOLYMPUS DIGITAL CAMERA

  • Habt ihr ein Lieblingssouvenir aus eurem letzten Urlaub?

Vom Regensburg-Ausflug gibt es jedes Jahr ein Foto und generell machen wir halt immer gern Fotos. Aber sonst sind wir nicht so die Souvenirjäger.

 

 

Advertisements

4 Kommentare zu „Ich packe meinen Koffer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s