Veröffentlicht in Aktionen, Uncategorized, Wölkchens Freitags Fragen

Wölkchens Freitags Fragen

Es ist zwar schon Samstag, aber gestern Abend habe ich es nicht mehr geschafft, daher heute Wölkchens Freitags Fragen #137

Bücher-Frage:

1 . Wie groß ist dein SuB akutell? 
– Welches Buch liegt schon am längsten auf deinem SuB?

Oh, mindestens 20 Bücher- eher etwas mehr- warten darauf gelesen zu werden.Welches genau da am längsten wartet kann ich gar nicht genau sagen, aber ich denke es ist was von Hohlbein. Den schiebe ich immer etwas raus weil ich noch einige Serien vorher beenden will.

Private Frage:

  1. Was war dein schönstes Urlaubserlebnis?

Schwer zu sagen. Ich denke das war damals als ich bei meiner Freundin mit auf Ferienfreizeit durfte. Schloss Dankern. Das war super.

Advertisements
Veröffentlicht in Guckloch...zurück, Uncategorized

Damals…Teil 3

Nicht ganz zur Jahreszeit passend, aber vielleicht zum doch recht gut zum aktuell doch recht warmen Wetter, gibt es heute mal ein paar alte Urlaubsfotos.

Auch diese Fotos stammen aus dem Albenfundus meines Onkels. Leider alle nicht beschriftet und so habe ich nur bei einem ein Datum gefunden, aber leider keinen Ort.04.99

Auf der Rückseite steht 04 99, das ist wohl Monat und Jahr der Foto-Entwicklung. Also vermute ich mal im März oder April 99 waren Onkel und Tante irgendwo an der See.

Früher waren sie öfter unterwegs. Ich habe keine Erinnerung mehr daran. Nur die Fotos zeigen einen Teil ihres Lebens denn ich als Kind nicht bewusst wahrgenommen habe.

Die folgenden Bilder wurden vermutlich am Wolfgangsee und Berchtesgaden aufgenommen. Es gibt in der Reihe Fotos mit den typischen Kleidungen aus dem Salzbergwerk, das ich selbst auch in meinem Fotoalbum habe, denn ich war irgendwann vor langer Zeit auf Klassenfahrt dort und natürlich mussten wir dort auch hin. Diese Bergwerksfotos finden sich öfter in den Alben meines Onkels und immer aus verschiedenen Jahren. Eines ist sogar noch schwarz-weiß. Es ist wohl eine Art Tradition das Schüler irgendwann in ihrem Schulleben mal ins Berchtesgadener Salzbergwerk fahren.. Wir- das weiß ich noch- waren eigentlich in Marktschellenberg und sind dann von dort mal hier und mal dorthin.

wannwann1wann2wann3

Ich erinnere mich nur an einen Familienurlaub in Holland. An ein Ferienhaus und eine tolle Landschaft. Mehr haben wir wohl nicht gemacht. Die übrigen Reiseerinnerungen sind Familienfrei. Hauptsächlich Klassenfahrten. Diese nach Berchtesgaden habe ich noch am besten in Erinnerung…aber manchmal mischen sich Erinnerungen aus anderen Fahrten mit rein. Mein Gedächtnis mag wohl nicht ehr so recht