Update 2

Vier Wochen sind lang genug um viele Neuigkeiten zu bieten.

Ich denke, ich bleibe in meinem Job und wechsel nicht, aber ich wechsel die Gruppe. Unerwartet bat mich der Leiter in sein Büro und bot mir eine Stelle als Gruppenleitung an. Ich habe einige Tage lang überlegt und schließlich darum gebeten die Gruppen sehen zu dürfen. Ursprünglich waren es zwei, doch meine Überlegungen dauerten zu lange. Jetzt war es nur noch eine. Egal. Mit „meinem“ Gruppenleiter war ich zum Gespräch beim Leiter. Während er wusste weshalb ich dort war und wie ich mich entschieden hatte, wurde ich nun mit der Nachricht überrascht, dass nicht nur ich gehe sondern auch der Gruppenleiter. Er wechselt komplett in einen anderen Bereich, in eine andere Einrichtung in Wohnortnähe. Ich verstehe es. Er hat einen langen Weg. Für einen Moment fürchtete ich, ich solle nun die Gruppe übernehmen, aber dafür ist ein anderer Kollege im Gespräch. Ich hoffe er stimmt zu. Er wurde überrascht, wie ich auch und muss nun überlegen.

So ändern sich einige Dinge ab nächsten Monat.

Derweil hat meine ML ihren Job geschmissen und einen besser bezahlten ergattert. Einen, der ihr mehr Spaß macht. Zudem hat sie ihre Wohnung gekündigt um wieder bei mir zu wohnen.

Ihre Sachen sind schon da. Die Katzen noch nicht und sie will noch Farbe an die Wände bringen. Mal sehen, wann wir dazu Zeit finden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s