Veröffentlicht in Aktionen, Arbeit, Gesundheit, Menschen, Persönlich, Wochenrückblick

Wochenrückblick

Auch wenn heute schon Montag ist, zähl ich das mal zum verlängerten Wochenende- wegen Feiertag.

Das Wetter war recht grau, aber es kam durchaus mal die Sonne. Abwechselnd troken und naß, angenehm von der Temperatur. So war es nicht vorhergesagt, aber wir nehmen was wir bekommen. 🙂

Montag bekam ich spontan frei, weil meine Chefin eine Lieferung erwartete. Habe mal wieder am PC einiges gemacht und ewig gebraucht. Der Kasten ist einfach zu alt und zu langsam. Training abends überwiegend im Regen.

Dienstag wurde der Handballer nachmittags von seinem Vater abgeholt. Sie haben den Fußballer zum Training und zurück gebracht und anschließend ist der Handballer mit zu seinem Vater. Der will vorerst Dienstag und Donnerstag die Nachhilfe übernehmen. Konsequenz: Der Fußballer hat sich in mein Bett geflüchtet, weil er nicht alleine schlafen mag. Habe sehr ungemütlich geschlafen.

Mittwoch relativ normal. Training für beide Jungs. Bis zuletzt ist nie klar ob es regnet oder nicht und ob der Trainer absagt oder das Training durchzieht.

Donnerstag wurden die Jungs abends gegen 17 Uhr abgeholt. Vorher war Nachhilfe, die vorletzte. Laut Handballer hat sein Vater die Nachhilfe gekündigt weil seine Noten schlechter geworden sind. Haben alles für Training und verlängertes Wochenende und Lernen eingepackt.

Freitag Arbeit und anschließend habe ich in der Küche einiges umgeräumt. Audionachricht der SML: der ML hat offiziell gekündigt. Also wird sie wohl in spätestens vier Wochen übernehmen. Eher als gedacht.

Samstag war ich in der Stadt, im türkischen Laden und habe Wiener Würstchen geholt. Leider gab es meine Lieblingssorte nicht mehr. Habe danach mal wieder zu klein gewordene Kleidung der Kinder aussortiert.

Sonntag, nur eine Maschine Wäsche, Gewürze aufgefüllt, auf die SML gewartet. Die kam leider nicht. Hat den ganzen Tag verschlafen.

Montag, Pfingsten. Die SML hat für heute abgesagt wegen Unwohlsein und grauem Himmel, der Regen verspricht. Nichts ist mit Wald. Schade. Aber die Jungs kamen auch schon unerwartet früh gegen 14:30 Uhr. Training haben wir ausfallen lassen, denn ab morgen ist täglich Fußball-Training.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s