Veröffentlicht in Aktionen, Arbeit, Deutschland, Menschen, Persönlich, Wochenrückblick

Wochenrückblick

Die Woche war ziemlich verregnet. Zwischendurch ein paar Sonnenstrahlen, aber der Herbst ist endgültig angekommen.

Langsam wird es was mit der Küche. Ich kann endlich wieder kochen, habe Töpfe und Pfannen. Die ersten drei Schränke hängen über der Arbeitsfläche. Die Unterschränke haben Türen und Einlegeböden. Die Dunstabzugshaube kommt nächste Woche und dann bekommen die Hängeschränke Einlegeböden und Türen und ein Hängeschrank fehlt noch.

Die Jungs waren im Training. Dieses Wochenende sind beide wieder bei Turnieren, trotz steigender Coronazahlen wird nichts gestoppt.

Die Arbeit läuft soweit, aber das Einhörnchen ist eine ziemliche Enttäuschung. Seit Donnerstag arbeitet sie ein Buch das eigentlich in die Rechte Szene gehört. Weiß nicht wie man auf so eine Idee kommt. Bisher hat sie sich nicht an die Inhalte gehalten und ich hoffe das bleibt so, sonst werde ich sie mal fragen was sie so denkt.

Dieses Wochenende waren die Jungs mehr bei mir als bei ihrem Vater. Er hat sie nur zu den Turnieren gebracht und danach wollten sie nach Hause. Der Fußballer hat für das Turnier seines Bruders direkt gesagt das er nicht mit will. Sie waren also nur ab Freitag nachmittag bei ihm und Samstag Mittag waren sie wieder zurück. Die nächste Nacht blieben sie. So ist es ihnen am Liebsten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s