Veröffentlicht in Arbeit, Deutschland, Menschen, Persönlich

Job im neuen Jahr

Können wir bitte direkt zum 31. Dezember springen? Oder wenigstens bis zu den Sommerferien? Das würde mir schon reichen, obwohl… keine Ahnung was danach kommt.

Wir haben eine Neue, also eigentlich zwei. Eine neue im Team, und ihr Schützling. Seit sie da ist, stimmt es nicht mehr im Team. Früher wenn ich zur Tür rein kam… na ja, ich war da, habe mich wohl gefühlt. Jetzt dagegen habe ich das Gefühl ich pralle gegen eine Mauer. Eine Mauer aus schlechter Stimmung. In einem günstigen Moment habe ich mal beim Muskelmann und Mr. Cool nachgefragt. Denen geht es auch so. Sie fühlen sich nicht wohl, haben das Gefühl die Neue ist eine Art Verräterin oder Spionin. Vielleicht sollte ich sie 001 nennen, aber ich denke ich würde ihr damit unrecht tun. Ich habe sie mal gefragt und dabei erfahren das sie noch nie so einen Job hatte. Sie kommt aus dem Bereich Marketing ist also in einer Kennlern- und Orientierungsphase, während wir (glauben) zu wissen was wir tun.

Was macht sie also? Am Montag war Sissi nicht da und der Muskelmann hat den Plan etwas verändert. Sissis Vertretung war zufrieden, aber 001 meinte direkt sagen zu müssen das sie einen ganz anderen Plan hat.

Sie schaut uns auch häufig in einer Art an, als…na ja, als wäre sie „auf uns angesetzt“ und auch enttäuscht oder entsetzt. So blöd das auch klingen mag. Ich denke sie versucht uns zu verstehen, aber dennoch ist es immer merkwürdig und niemand fühlt sich wohl dabei.

Mr. Cool hat durchblicken lassen dass er überlegt nächstes Jahr noch zu bleiben. Eigentlich hatte er sich ja entschlossen Heilpädagogik zu lernen, aber vielleicht schiebt er es doch noch ein Jahr raus. Er hat mich gefragt ob ich nächstes Jahr bleibe und ich habe ehrlich gesagt das ich es nicht weiß und wenn alle anderen gehen mag ich eigentlich nicht bleiben weil so ein tolles Team bekommen wir nicht wieder. Es kann nur schlimmer werden. Andererseits brauch ich einfach einen Job mit diesen geregelten Arbeitszeiten und den freien Ferien. Was sollte ich also alternativ machen? Der Muskelmann beginnt auf alle Fälle sein Studium.

Ein Kommentar zu „Job im neuen Jahr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s