Veröffentlicht in Aktionen, Bücher, Montagsfrage, Persönlich, Uncategorized

Montagsfragen

Die Feiertage sind vorbei. Die Woche hat schon angefangen und hat auch gleich nasses im Gepäck. Zwar habe ich Sonntag in der Wettervorhersage beim groben Überblick schon gesehen, dass es diese Woche wieder richtig kalt werden soll, bis 0°C, aber heute früh auf der Wetterkarte für Deutschland war tatsächlich für mehrere Gegenden Schnee angesagt.

 Na wunderbar.

Bei Buchfresserchen gibt es diesen Montag nichts neues, daher noch ein paar alte Fragen:

99: Beeinflusst die Jahreszeit aktuell dein Leseverhalten/die Bücher, zu denen du greifst?

Nein, absolut nicht. Manchmal überlege ich ob es nicht besser wäre, denn es ist schon merkwürdig im Sommer darüber zu lesen wie andere durch Schneemassen stapfen und frieren und ebenso ist es schon etwas komisch wenn man selbst sich in eine dicke Decke kuschelt und im Buch die Leute den Sommer genießen, aber letztlich hat es mich bisher nicht dazu gebracht gezielt Bücher aus zu wählen und eines anfangen, abbrechen, weil dort gerade die falsche Jahreszeit ist? Nein, ads mag ich dann doch nicht.

98:Jetzt dauert’s nicht mehr lange, welche Bücher haben es auf eure Weihnachtswunschliste geschafft?

Ich habe keine speziellen Wunschlisten für Geschenktage. Wer mir ein Buch schenken möchte findet auch so etwas.

97:Welcher/s Aspekt/Element deines zuletzt gelesenen Buches gefiel dir besonders gut?

Ich lese gerade etwas außerhalb meiner sonst bevorzugten Krimis die Inspektor Jury-Reihe. Was mir gefällt und mich oft den Kopf schütteln lässt ist die Ruhe und Gelassenheit mit der Inspektur Jury´s Freund Melrose Plant seiner erbgierigen Tante Agatha begegnet. Das finde ich absolut beeindruckend.

96:Wie viele Bücher hast du dieses Jahr bereits gelesen und welche sind deine 3 Favoriten?

Ich denke es sind zwei und der Rest eines Buches aus dem letzten Jahr. Von Favoriten kann ich eigentlich nicht reden, denn ich habe mir vorgenommen die jetzige Reihe vollständig durch zu lesen bevor ich mich über was anderes her mache.

95:Habt ihr Trigger, die euch am Weiterlesen hindern?

Direkt Trigger nicht wirklich, aber es gibt in Büchern manchmal so Momente in denen ich entscheide einen Absatz oder eine Seite zu überspringen. Das war z.B. bei den grausamen Teilen von Stephen Kings „Shining“ und „Es“. so. Ist eben Horror und da habe ich meine Grenzen. Was ich noch abgebrochen habe, aber aus dem gegenteiligen Grund- nämlich Langeweile- war ebenfalls von King: „Christine“.

94:Magst du Bücher mit Gruselfaktor oder Horror und was gefällt dir daran?

Ja klar, im Grunde mag ich sie und lese sie auch gern. Beim „Warum“ wird es schon schwieriger. Die King-Bücher mochte ich immer weil sie ganz real beginnen. Herr/Frau Normal in einer realen Welt mit normalem Alltag und langsam rutscht man immer weiter in eine andere Welt voll Grusel und Gefahr. Das hat mich immer fasziniert und irgendwie suche ich das immer in diesem Genre.

Eine schöne Woche!

Advertisements

Ein Kommentar zu „Montagsfragen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s