Veröffentlicht in Deutschland, Schule

Integration

Seit die Klassenlehrerin meines Sohnes vor Pfingsten in den Krankenstand verschwand läuft es nicht gut in der Schule. Anfangs hat man die 17 Schüler munter verteilt und sie Bilder malen lassen und Unterrichtsausfälle waren normal.

Dann wurde bekannt, das die Lehrerin nicht wieder kommt und damit wurde die Schule verpflichtet die Schüler dennoch zu unterrichten, sie vorwärts zu bringen, den Lehrplan weiter zu verfolgen. Und damit ging es los:

Eltern und Lehrer der anderen beiden 2. Klassen maulten weil plötzlich ein paar Schüler mehr in der Klasse saßen. Kein Gedanke daran was es für die Kinder bedeutet Lehrerin, Klassenraum und gewohnte Gruppe zu verlieren. Nein, man fühlte sich belästigt und gestört.

Die Lehrer konnten nur noch schreien und strafen, weil die neuen Kinder nicht so funktionierten wie sie es von ihrer eigenen Klasse gewohnt waren. Gleichzeitig war eine Aufnahme in den Klassenverband nicht vorgesehen. Bei einer festlichen Veranstaltung auf der alle Klassen sich präsentierten sah sich weder die Direktorin noch eine Lehrkraft in der Lage auch diesen Kinder eine Möglichkeit zu geben sich zu präsentieren. Statt dessen stellte man sie nach hinten, ignorierte sie und es erweckte den Eindruck als wären sie lästig und man wisse nicht so recht was man mit ihnen anstellen soll.

Vom Sportunterricht sind sie ausgeschlossen und neulich kam ein Schreiben der Elternvertreterin der aufnehmenden Klasse das eine Abschiedsfeier der Klasse geplant sei. Nachträglich und handschriftlich war zugefügt das auch interessierte Eltern der nicht mehr existierenden 2. Klasse willkommen seien.

Nein, ich fühle mich nicht willkommen.

Integration geht anders

Advertisements

2 Kommentare zu „Integration

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s