Veröffentlicht in Gesundheit, Religion

Halbzeit

Nein, nicht beim Fußball. Beim Ramadan. Sie ist sogar schon überschritten, denn heute ist bereits der 16. Tag.

Die ersten zwei Tagen waren hart bis sich der Körper umgestellt hat. Ich trinke normalerweise tagsüber viel Tee. Das späte schlafen macht mir aber immer noch zu schaffen. Das abendliche Schlaflied für meine Jungs ist auch für mich das Zeichen zum einschlafen und so werde ich dann meist geweckt. Gestern von meinem Mann der verspätet von der Arbeit kam, vorgestern von meiner Großen, die plötzlich neben mir auf dem Bett saß.

Trotz heutigem Sommeranfang sind die Temperaturen sehr mild und daher steckt nicht viel Mühe im Verzicht. Aber die Vorhersage meint es wird diese Woche noch warm, bis 30°C. Ich glaube es ja erst wenn ich es sehe.

Also auf in die zweite Halbzeit!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s