Veröffentlicht in Menschen, Uncategorized

Gesprächsfetzen

Eine Erzieherin zum letzten Streik:

„Wenn wir das jetzige Angebot annehmen bedeutet dass, das einige weniger Geld bekommen. Das hängt mit den Stufen zusammen und ich habe eine Kollegin die würde dann bis sie die nächste Stufe erreicht 245€ weniger pro Monat verdienen“

„Wer würde das denn freiwillig machen?“

„Ja, eben. Also wenn wir das jetzt annehmen würden wäre das nicht so gut.“

2dkz9nd

Eine ältere Dame:

„Das gibt es doch nicht. Die Autofahrer rasen hier wieder durch. Das dürfen die gar nicht. Früher war ich hier in der Straße Schulweghelfer, dann ist mein Chef nach Hamburg gegangen und da bin ich mit. Wenn die damals so gerast sind haben wir auf der Wache bescheid gesagt, dann sind die gekommen und haben geblitzt, aber die spinnen. Inzwischen kündigt die Polizei an wann und wo sie blitzt. Ist das zu glauben?“

„Oder die Autofahrer geben sich gegenseitig Zeichen oder rufen beim Radiosender an, damit alle gewarnt werden. Lernerfolg gibt es da gar keinen. Sie fahren ordentlich weil sie nicht geblitzt werden wollen und wenn der Blitzer weg ist rasen sie wieder. Aber nichts begriffen.“

„Ja, genau und das ist so gefährlich. Ich wohn da vorne in dem Haus und wenn ich da vom Balkon schaue bekomme ich immer fast einen Herzinfarkt wenn die Kinder aus der Krippe gelaufen kommen.“

„Ist auch alles zugeparkt hier und wenn da ein Kind zwischen den Autos steht, das sieht nichts und wird nicht gesehen.“

„Ja, ich glaube ich sage mal wieder oben in der Wache bescheid. Die sollen mal wieder blitzen“.

2dkz9nd

Schülerinnen des Gymnasiums:

„Und er hat uns vorher noch gesagt das nur die Zeichnung gewertet wird, also haben wir alle hauptsächlich die Zeichnung gemacht und kaum einer den Text und dann haben wir alle Punktabzug. Und er behauptet er hat das nicht gesagt, aber wir konnten ihm beweisen das er das gesagt hat und dann meint er wir müssen jetzt halt alle mit weniger Punkten leben, weil er kann ja jetzt nicht alle Arbeiten korrigieren.“

„Ich habe ihn ja in Deutsch und da hat er uns die Arbeit zurück gegeben und ich habe nur 13 von 15 Punkten, aber keine angestrichenen Fehler und keinen Vermerk, also bin ich zu ihm und habe gefragt und er wusste es nicht, hat sich alles noch mal durchgelesen und gemeint er findet keinen Grund warum ich nicht 15 Punkte habe. Also habe ich gemeint, ich hätte doch dann 15 Punkte, aber er meinte, nö, ich können jetzt nicht einfach 15 Punkte bekommen wenn er da 13 hin schreibt. Aber er weiß ja nicht mal warum er 13 geschrieben hat und er hat ja keinen Grund gefunden.“

2dkz9nd

Eine Mutter:

“ Ich habe ja die letzte Zeit gearbeitet, aber ich höre jetzt wieder auf. Sie kennen meinen Mann? Der mit dem amputierten Bein. Er hatte ja letztes Jahr so schlimm Krebs und jetzt ist der wieder da. Das wird nichts mehr. Wir wollen auch weiter weg ziehen. Das Asthma der Kleinen ist auch schlimmer geworden. Mein Sohn ist jetzt sieben, aber wir haben ihn zurück stellen lassen. Wir schauen das wir jetzt woanders eine Wohnung bekommen.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s