Veröffentlicht in Feste, Foto´s, Uncategorized

Afghanische Verlobung

Plötzlich, viel zu kurzfristig war es soweit: Meine Große erhielt den Termin, wann sie zur Verlobung ihrer Freundin kommen soll.

Bereits zwei Tage vorher sollte sie mitkommen zum unvermeidlichen Aufhübschen. Die Nägel mussten gemacht und die Augenbrauen gezupft werden. Und so saßen die Damen laaange und schauten den kunstfertigen Händen einer Asiatin zu, die dafür sorgte das ein hübsches Mädchen noch hübscher aussah.

Am Samstag begann der Tag recht früh um 6 Uhr. Meine Tochter musste sich schon mal einigermaßen herrichten dann besorgte sie die letzten Teile für das Geschenk und danach fuhr sie los. Als erstes stand ein Termin zum Henna auftragen auf dem Plan.

Henna

Dann zum anziehen und alles herrichten.

Auch die anwesenden Kinder waren festlich gekleidet und freuten sich auf die Feier.

Mädchen

Den nächsten Weg musste die Braut mit ihrer Schwester und dem Vater allein bestreiten. Der Imam wartete in einem gesonderten Raum um das Paar zu verloben und Ringe gab es auch. Anschließend wurde gegessen.

Die Gäste bekamen derweil im gemieteten Raum ebenfalls Essen. Danach galt es zu warten bis das Brautpaar endlich kommt und das dauerte lange.

Vorbereitet war bereits ein Tisch für die beiden:

IMG_0286

Eine Torte durfte nicht fehlen:

IMG_0292

IMG_0303

Und darauf kamen schließlich auch die Geschenke der Gäste für das Paar:

IMG_0311

Süßigkeiten und Blumen sind üblich.

Und dann waren sie endlich da:

Paar

Schließlich folgte ein Abend mit Musik und Tanz. Bis 22 Uhr sollte es dauern und alles in High Heels.

Bis zur Hochzeit darf ruhig ein wenig Zeit vergehen, dann können sich die Füße erholen:-) Auch Kraft sammeln ist notwendig, denn die Verlobung war schon anstrengend, die Hochzeit wird noch mal eine Steigerung bringen.

 

 

Advertisements

10 Kommentare zu „Afghanische Verlobung

  1. Dieses kunstvolle Habdbemalung gefällt mir sehr. Werden nicht auch die Füße bemalt und wie lange hält das? Ich würde mir nur sehr spärlich meine Hände waschen…

    Gefällt mir

    1. Ja, in der Regel werden auch die Füße bemalt, aber zeitbedingt ist alles recht spärlich ausgefallen. Die Haltbarkeit hängt von dem verwendeten Henna ab. Dieses ist eine Art Instand-Henna, das hält etwa einen bis zwei Tage. Mit richtigem Henna kann es locker vier Wochen halten.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s